Aufträge finden ohne Website

Aufträge finden ohne Webseite – geht das?

Lukrative Aufträge finden – ohne Handwerker Website. Geht das heute noch? Wir machen den Test.

Tatort WEG: die Hausverwaltung betreut 62 Häuser in München. Wenn es klemmt, tropft oder die Fassade saniert werden muss, werden Aufträge vergeben. Der Hausverwaltung ist es vor allem wichtig, dass Arbeiten sicher und zuverlässig durchgeführt werden. Der Preis ist deshalb nicht das allererste Kriterium. Das ist erfreulich. Aufträge einer Hausverwaltung sind regelmäßig, langfristig und lukrativ. Sie gelten deshalb als besonders interessant. Wie werden solche Aufträge vergeben und wie kann ich als Handwerker diese Aufträge finden?

 

Google ist der Türsteher der Hausverwaltung

Die Hausverwaltung hat in der Regel bereits einen Pool an Handwerkern. Kleine wie große Aufträge werden über diese Kontakte vergeben, weil beide Seiten wissen, was sie bekommen. Manchmal fällt ein Handwerksbetrieb aus. Es kommt vor, dass ein Handwerker nicht mehr verfügbar ist. In diesen seltenen Fällen öffnet sich die Tür also und die Hausverwaltung sucht nach neuen Handwerkern. Die Suche erfolgt ganz unspektakulär über Google. Wichtig ist deshalb, dass Sie bei Google gefunden werden. Wie Sie Ihre Firma bei Google nach vorne bringen, erfahren Sie im Artikel zum E Marketing.

Ranking verbessern Internetagentur

 

Wie sucht eine Hausverwaltung Handwerker?

Alle neuen Handwerker werden über Google gesucht. Die ersten 3 Treffer sind Anzeigen – sie sind deshalb uninteressant. Im Anschluss folgen die eigentlichen Treffer. Hier entscheidet sich, ob Sie zum Zuge kommen.

Überraschend ist, dass nur die Handwerksbetriebe mit echter Website eine Chance auf Seite 1 bei Google haben. Wer keine Seite hat, ist sofort aus dem Rennen. Wenn ein Handwerker lediglich eine Baukasten Seite hat, ist diese zwar online, wird jedoch in den Google Suchergebnissen nie nach vorne kommen. Grund hierfür ist, dass Google Baukästen als minderwertig ansieht. Der Gedanke: wenn ein Handwerker nur einen einfachen Homepagebaukasten nutzt, dann kann er es nicht ernst meinen. Die Seite des Handwerkers landet dann entweder extrem weit hinten oder wird gar nicht erst gelistet.

Homepagebaukästen funktionieren deshalb nicht für Handwerker und Dienstleister. 

Was ist mit der Firmenhomepage?

Indem Sie sich eine echte Handwerker Website erstellen lassen nutzen Sie viele Vorteile. Es sind so viele Pluspunkte, dass wir hier gar nicht alle aufzählen können. Dennoch ein kurzer Überblick:

  • Google Ranking verbessern. Mit einer echten Website können Sie bei Google gefunden werden. Homepagebaukästen hingegen, werden in der Suche meist nicht gelistet.
  • Eine echte Website berücksichtigt Ihr Firmenprofil und bildet so eine Brücke zum Kunden. Die Anzahl der Kunden, die dann tatsächlich zum Hörer greifen, ist deshalb deutlich höher. Sie erreichen mehr Kunden und gewinnen mehr Aufträge mit einer echten Handwerker Website.
  • Eine professionelle Handwerker Website vermittelt die Botschaft „Hier sind Profis am Werk“. Profis können einen höheren Satz fordern als Anfänger. Somit sind auch die Preise höher, die Sie mit einer professionellen Website fordern können.

 

Die eigene Firmenhomepage ist also ein absolutes MUSS. Ohne geht es deshalb nicht mehr. Egal ob kleiner Familienbetrieb oder mittelständisches Unternehmen. Wer keine eigene Website hat, verpasst den Zug in die Zukunft und setzt damit den Fortbestand des eigenen Unternehmens auf’s Spiel. Wollen Sie das?

 

Bei Google gefunden werden

Entscheidend ist, dass Sie bei Google gefunden werden. Hierfür brauchen Sie natürlich zunächst eine Website. Die gute Nachricht hierbei ist, dass gutes Webdesign nicht mehr teuer ist. Agenturen verlangen etwa 3.000 – 6.000 EUR für einen wirklich guten Internetauftritt. Es gibt hingegen auch Angebote, die deutlich darunter liegen. Vergleichen lohnt sich also. Tipp: Für kurze Zeit erhalten Sie hier Webdesign zum Festpreis für 690 EUR.

Meine Website ist nicht auf Google

Google durchkämmt das Netz jeden Tag nach neuen Internetseiten. Milliarden von Webseiten werden so immer wieder durchleuchtet. Dennoch kann es vorkommen, dass Seiten sehr spät oder gar nicht in der beliebten Suchmaschine auffindbar sind. Gründe hierfür können sein:

  • Es liegt eine Abstrafung durch Google vor. In diesem Fall wurden Sie absichtlich ausgeschlossen.
  • Die Seite ist noch so neu, dass Google sie noch nicht finden konnte.
  • Die Internetseite ist nicht mit anderen Websites verlinkt. Sie ist einsam wie eine Insel im Pazifik und Google weiß deshalb nichts von ihrer Existenz.
  • Fehler beim Aufbau der Website machen es Google unmöglich, die Inhalte strukturiert zu erfassen. Auch technische Fehler können den Google Crawler von seiner Arbeit abhalten.
  • Bei Ihrer Website handelt es sich um eine Baukastenhomepage. Diese Seiten werden im Index nicht oder nur mit extrem schlechtem Ranking berücksichtigt.

 

Die gute Nachricht

All diese Probleme sind einer guten Internetagentur bekannt. Ohne dass Sie es explizit erwähnen müssen, wird eine erfahrene Internetagentur eine XML Sitemap anlegen. Sie Ihre neue Internetpräsenz bei Google anmelden und bei der Erstellung der so wichtigen Backlinks helfen. Webtraffic ist das Gold des zwanzigsten Jahrhunderts. Wir haben deshalb gesucht und hier eine gute Seite zu Web traffic kostenlos gefunden. Gerade wenn Sie neu auf dem Gebiet sind oder schlichtweg nicht über die nötige Zeit verfügen, ist eine Internetagentur ein wichtiger Partner. Die Preise sind günstig und das Geld somit sehr gut investiert.

 

Aufträge finden ohne Webseite – geht nicht

Die Zukunft hat bereits begonnen. 4 von 5 Kunden googeln bevor Sie eine Dienstleistung oder einen Handwerker buchen. Die besonders lukativen Aufträge von Hausverwaltungen und Bauträgern werden fast ausschließlich direkt vergeben. In Fällen, wo Sie als außenstehende Firma zum Zuge kommen wollen, ist die eigene Internetpräsenz als Aushängeschild gefragt.

Ranking verbessern Internetagentur

Wer nicht bei Google gefunden wird, hat verloren. So hart wie es klingt, so hart ist es auch. Google entscheidet heute, wer gelistet wird und entscheidet damit auch, wer die lukrativen Aufträge erhält. Mit einer professionellen Firmenhomepage nutzen Sie diesen Vorteil. Eine Internetagentur wie das IT Büro Illig hilft Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Schlussendlich bedeutet die Aktion mehr Besucher, mehr Kunden und damit mehr Umsatz. Die Investition rechnet sich deshalb innerhalb kürzester Zeit.

Aufträge finden Sie heute nicht mehr über die Zeitung sondern online. Wir helfen Ihnen, damit Sie den Zug in die Zukunft nicht verpassen. Mit oder ohne Landingpage wird Ihre neue Firmenhomepage zum Erfolg. Sie bringt Ihnen mehr Umsatz und hilft Ihnen sogar, höhere Preise zu erzielen.

Über eine Website können Sie zudem Wartungsverträge, Ersatzteile und Versicherungen online verkaufen. Eine gute Firmenhomepage ist deshalb deutlich mehr als nur eine Internetseite. Sie ist vielmehr ein vollwertiger Mitarbeiter – nur eben deutlich günstiger.

Wir freuen uns über Sterne:
[Gesamt: 3 Schnitt: 5]

Erfolgreiches Webdesign

SEO

Überzeugende SEO Texte schreiben

Überzeugende SEO Texte schreiben - aber wie? Die Arbeit lohnt sich, denn gute SEO Texte bringen über Google dauerhaft Besucher auf die eigene Website. Kostenlos. Allerdings muss der Text hierfür wirklich sehr gut sein. Was einen guten Text ausmacht und wie man auch...

Firmen Marketing

10 Schritte zur Erstellung einer SEO Strategie

Heute verraten wir Ihnen die 10 Schritte zur Erstellung einer SEO Strategie. Mit dieser Strategie werden Sie nicht nur mehr Reichweite gewinnen, sondern auch den Umsatz steigern. Die Umsetzung ist kostenlos - Sie müssen nur etwas Geduld mitbringen. Los geht's!  ...

▶︎ mail@it-buero.eu     ☎︎ 089 954 282-75

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Peter Illig, wie heißen Sie?